9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Fiktiv – aber so realistisch wie möglich

Neues Buch von Thomas Pregel Fiktiv – aber so realistisch wie möglich

Ein brutaler Mord in einem kleinen Dorf zwischen Neumünster und Plön, eine Familie, die komplett aus dem Ruder geraten ist, Intrigen und Verrat, Kripobeamte auf der schwierigen Suche nach dem Täter – das neueste Buch von Schriftsteller Thomas Pregel aus Berlin spielt in seiner Heimat.

Voriger Artikel
Neumünster: Alle Events auf einen Blick
Nächster Artikel
Anlieger-Protest gegen Kosten
Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3