27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Schlägerei mit mehreren Beteiligten

Neumünster Schlägerei mit mehreren Beteiligten

Fünf Personen waren am Sonnabend an einer Schlägerei in Neumünster beteiligt. Nach Auskunft der Polizei wurde dabei zwei Personen verletzt.

Voriger Artikel
Hanfplantage in Neumünster entdeckt
Nächster Artikel
Die Kinder aus Tschernobyl können kommen

Die Polizei wurde zu einer Schlägerei in der Ringstraße in Neumünster gerufen.

Quelle: dpa

Neumünster. Die Beamten konnten den handfesten Streit in der Ringstraße rasch unter Kontrolle bringen, riefen aber einen Rettungswagen hinzu, da es zwei Verletzte gab. Diese wurden im Krankenhaus ambulant behandelt.

Der Grund für den Streit ist unklar. Die Beamten notierten aber insgesamt fünf Beteiligte im Alter von 21 bis 41 Jahren und fertigten eine Strafanzeige wegen Körperverletzung. Aussagen der Beteiligten zufolge sollen bis zu zehn Personen an dem Streit beteiligt gewesen sein.

Die Ermittlungen dauern an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3