8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
„Heil“ auf dem Stundenplan

Schulkinowoche angelaufen „Heil“ auf dem Stundenplan

Die Resonanz für die Schulkinowoche nötigt Andreas Leimbach Respekt ab. Der Beauftragte für Kinder- und Jugendschutz in Neumünster wies am Mittwoch daraufhin, das mehr als 4600 Schüler die über 30 Vostellungen besuchen. Unter anderem auf dem Spielplan: die Satire „Heil“ und der Flüchtlings-Film „Willkommen auf Deutsch“.

Voriger Artikel
Hier macht der Ton mehr als die Musik
Nächster Artikel
Frauenhaus schlägt Alarm

Mit der Klasse 9d der Wilhelm-Tanck-Gemeinschaftsschule diskutierte Andreas Leimbach am Mittwoch bei der Schulkinowoche über den Film „Heil“ von Dietrich Brüggemann.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3