7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
„Sehr“ angespannte Lage

Erstaufnahme in Neumünster „Sehr“ angespannte Lage

„Eine Welle der Hilfsbereitschaft“ erfährt Sabine Sabine Krebs, Koordinations-Beauftragte des DRK Neumünster für den Einsatz von ehrenamtlichen Helfern in der Erstaufnahme im Haart. Indes: Die Situation ist dort mittlerweile so angespannt, dass Helfer bislang noch nicht zum Einsatz gekommen sind. Am Mittwoch lautete die aktuelle Belegungszahl 5130 Flüchtlinge.

Voriger Artikel
Schüler vernetzen die Welt
Nächster Artikel
Praller Sonntag in der City

kol Heikles Thema: Der Stadtteilbeirat Brachenfeld-Ruthenberg will bei seiner kommenden Sitzung mit Vertretern von Politik und Polizei über die Zustände in der Erstaufnahmestelle für Asylsuchende in derehemaligen Schoklz-Kaserne am Haart diskutieren.

Quelle: Leng
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3