6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Spender für Kinderspielplatz gesucht

Frauenhaus Neumünster Spender für Kinderspielplatz gesucht

Es heißt zwar Frauenhaus, aber in der Neumünsteraner Einrichtung wurden im vergangenen Jahr genauso viele Kinder, nämlich 117, aufgenommen. Die sind Augenzeuge, manchmal auch selbst Opfer von Gewalt geworden. Damit sie endlich wieder unbeschwert toben können, sucht das Frauenhaus Sponsoren für die Neugestaltung des Spielplatzes.

Voriger Artikel
Mit über 140 km/h durch den Ricklinger Wald
Nächster Artikel
Als Pokal gab es ein Geweih

Hoffen auf Spenden für einen adäquaten Spielplatz auf dem Frauenhaus-Gelände: Sevim Kiraz-Döhring, Melinda Carstensen, Heike Friederichs, Elke Wirth-Thomas und Eilika Degenhardt.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3