6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Stillgelegt: Baustelle Alte Feuerwache

Montag Gespräch mit der Wobau Stillgelegt: Baustelle Alte Feuerwache

Die Stadt Neumünster hat die Baustelle Alte Feuerwache stillgelegt. Begründung: kein vollständiger Bauantrag und Vernichtung von wertvoller Bausubstanz. „Ich werde am Montag noch ein Gespräch mit dem Chef der Wobau führen in der Hoffnung, die Kuh noch vom Eis zu bekommen“, sagte Oberbürgermeister Olaf Tauras am Freitag.

Voriger Artikel
Mögen die Ideen mit ihm sein
Nächster Artikel
Großeinsatz in Erstaufnahmeeinrichtung

Geschlossen: Auf dem Areal der Alten Feuerwache an Wittorfer und Schützenstraße ruhen derzeit die Umbauarbeiten.

Quelle: Sabine Nitschke
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3