8 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Straßenmusik Schlag auf Schlag

Neumünster Straßenmusik Schlag auf Schlag

Zum 17. Mal steht die Stadt im Zeichen der Kultur: Vom 4. bis 27. September findet in Neumünster wieder der Kunstflecken statt und holt hochkarätige, internationale Künstler nach Schleswig-Holstein. Es gibt Konzerte, Kabarett und Poetry-Slam auf verschiedenen Bühnen.

Voriger Artikel
Die Familien blieben in der Heimat
Nächster Artikel
Amateurbands spielen ums Landesfinale

Die Vorbereitungen für BaDaBoom sind abgeschlossen, jetzt kann Musik gemacht werden. Auf das Straßenmusikfestival freuen sich (von rechts) die vier Organisatoren Marco Ramforth, Arne Gloe, Jens Sauerbrey und Stefan Back sowie Babett Schwede-Oldehus vom Verein zur Förderung der Kunst und Musiker Dennis Krebs, der in diesem Jahr ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt hat.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3