4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Staub-Emissionen stiegen plötzlich an

TEV zieht Bilanz für 2015 Staub-Emissionen stiegen plötzlich an

Die Bilanz für 2015 fällt gut aus: Die Thermische Ersatzbrennstoff-Verwertungsanlage (TEV) hat effizient und verlässlich Neumünster mit Strom und Wärme versorgt. Die Anlage steigerte noch einmal ihren Brennstoffnutzungsgrad um fünf Prozentpunkte auf 76 Prozent.

Voriger Artikel
Neubürger erkunden die Stadt per Fahrrad
Nächster Artikel
Barocke Allee ist wieder komplett

Beirats-Mitglieder Helga Bühse (links) und Heidemarie Stephan sehen sich mit Kraftwerks-Leiter Reenhard Gerdes die Jahresemissionsdaten an.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anja Rüstmann
Holsteiner Zeitung

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3