20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Zeugin nach Überfall gesucht

Kieler Straße Zeugin nach Überfall gesucht

Nach dem Überfall auf ein Tabakwarengeschäft am 8. Juli in der Kieler Straße in Neumünster sucht die Polizei eine Zeugin. Laut den bisherigen Ermittlungen kam unmittelbar nach der Tat eine junge Frau in den Laden. Sie könne möglicherweise sachdienliche Hinweise geben.

Voriger Artikel
Kampf um jeden Schüler
Nächster Artikel
Zusammenarbeit zahlte sich aus

Die Polizei hofft, dass die Zeugin sachdienliche Hinweise geben kann.

Quelle: dpa

Neumünster. Die mögliche Zeugin nach dem Überfall soll laut Polizeimeldung etwa 18 Jahre alt sein und lange schwarze Haare haben. Sie wird gebeten sich an die Nummer 9450 oder direkt an die Kripo Neumünster zu wenden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr zum Artikel
Kieler Straße

Raubüberfall auf ein Tabakwarengeschäft in Neumünster. Am Freitagnachmittag wurde der 64-jährige Inhaber des Geschäftes in der Kieler Straße überfallen und mit einem Messer am Hals bedroht. Zwei unbekannte Täter erbeuteten mehrere hundert Euro.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3