1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Baum des Jahres gepflanzt

Tierpark Neumünster Baum des Jahres gepflanzt

“Ist in 180 Jahren ausgewachsen und kann über 1000 Jahre alt werden,“ stellte Gerd Riese die Winterlinde vor, die zum Baum des Jahres 2016 gekürt wurde. Eine Repräsentantin dieser Gattung pflanzte am Sonntag die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald im Tierpark Neumünster.

Voriger Artikel
Draußen lockt das Abenteuer
Nächster Artikel
Outdoormesse: Mit dem Hund zur Jagd

Pflanzten die Winterlinde, des Baums des Jahres 2016, auf der Grünfläche gegenüber des Pinguinbeckens im Tierpark Neumünster: Kinder und Eltern vom Verein Lichtblick, Stadtpräsidentin Ann-Katharina Schättiger und Peter Gudat vom Kreisverbands der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Quelle: Beate König
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3