7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Unfall auf der Max-Johannsen-Brücke

Alkohol am Steuer Unfall auf der Max-Johannsen-Brücke

Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstagmittag einen schweren Autounfall in Neumünster verursacht. Der 40-Jährige überholte auf der Max-Johannse-Brücke im Zick-Zack-Kurs andere Pkw und geriet danach in eienr Rechtskurve außer Kontrolle. Bei der Kollision mit einem anderen Autofahrer wurde laut Polizei aber niemand verletzt.

Voriger Artikel
Zwei Wochen Jakobsweg
Nächster Artikel
Gemordet wird freitags

Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstagmittag einen schweren Autounfall in Neumünster verursacht.

Quelle: Krüger TV
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3