9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Nach 20 Stunden war die Halle abgebaut

Arbeiten am Außenbecken im Bad am Stadtwald Nach 20 Stunden war die Halle abgebaut

Rund 20 Stunden dauerte es, bis am Dienstag schließlich die Traglufthalle, die im Bad am Stadtwald den Winter über das Außenbecken überspannt, abgebaut worden war. Drei Schichten Folie, insgesamt 10000 Quadratmeter, sackten auf das Wasser, drei Tonnen Stahlseilnetz wurden zusammengerollt, berichtet Teamleiter Götz Wille von der Berliner Firma Paranet.

Voriger Artikel
Neues Beratungsportal für die Jugend
Nächster Artikel
25 Jahre Waldorfschule gefeiert

Die Folien lagen bereits auf dem Wasser, als alle mit anpackten, um das drei Tonnen schwere Stahlseilnetz zusammenzurollen.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige