19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Mit einem Strauß Rosen abgelenkt

Trickdiebstahl Mit einem Strauß Rosen abgelenkt

Am Montag, zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr wurde eine 94-jährige Frau Opfer ein Trickdiebstahls. Die Rentnerin Frau war in diesem Zeitraum in Neumünster, im Stadtteil Böcklersiedlung, in einem Gang zwischen Händelstraße und Hansaring unterwegs.

Voriger Artikel
Vermisster 44-Jähriger wieder da
Nächster Artikel
Weniger Arbeitslose im Mai

Der Mann fragte er immer wieder nach einem Blumengeschäft.

Quelle: dpa

Neumünster. Dort wurde sie von einem Mann angesprochen, der ihr einen Strauß Rosen vor das  Gesicht hielt und sie mehrfach am Handgelenk berührte.  Dabei fragte er immer wieder nach einem Blumengeschäft. Erst später zu Hause bemerkte die Frau, dass ihre goldene Armbanduhr, die sie getragen hatte, gestohlen worden war.

Ein junger Mann, der mit dem Rad vorbeifuhr, könnte ein wichtiger Zeuge sein. Nach Einschätzung der Geschädigten dürfte er den Dieb gesehen haben. Er sowie weitere mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Neumünster unter der Tel.-Nr. 04321 9450 in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3