6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Tür auf für den Weg ins Berufsleben

Jugendberufsagentur startet Tür auf für den Weg ins Berufsleben

Mit einer Jugendberufsagentur (JBA) will Neumünster Jugendliche beim Übergang von der Schule ins Berufsleben noch besser unterstützen. Die Stadt, die Agentur für Arbeit, das Jobcenter, der Schulrat und die Regionalen Bildungszentren ziehen in der Holstenbrauerei unter ein Dach und bilden eine gemeinsame Anlaufstelle.

Voriger Artikel
Volle Auftragsbücher nach der NordBau
Nächster Artikel
„Neumünster braucht Hilfe vom Land“

Ministerin Britta Ernst übergab den Bewilligungsbescheid für die Jugendberufsagentur an Stadtrat Günter Humpe-Waßmuth.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3