7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Von Promillebrille bis Fahrsimulator

Verkehrssicherheitstage in der Walther-Lehmkuhl-Schule Von Promillebrille bis Fahrsimulator

Natürlich haben die Schüler schon mal Alkohol getrunken. „Mein Handy konnte ich noch bedienen, Treppe steigen war vielleicht etwas schwierig“, gibt Ravel Peña (21) zu. Donnerstag setzte er sich bei den Verkehrssicherheitstagen der Walther-Lehmkuhl-Schule (WLS) und der Kreisverkehrswacht die Promillebrille auf und sollte nur auf einer Linie entlanggehen und ein paar kleine Gegenstände aufheben. Sein Gang war schwankend, obwohl er sich richtig Mühe gab. Beim Schlüsselbund griff er zweimal daneben. 1,3 Promille gaukelte die Brille ihm vor. „Peinlich“ fand er es.

Voriger Artikel
Unkrautvernichtung außer Kontrolle
Nächster Artikel
Bleiben Gänse auf dem Wasser?

Konstantin Tetzlaff (21) sitzt konzentriert im Fahrsimulator und steuert den Smart durch eine Stadt - nicht ohne einen Unfall zu bauen. Die Simulation gaukelt 0,8 Promille vor.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anja Rüstmann
Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3