22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Programmstart mit Barockmusik

Volkshaus Tungendorf Programmstart mit Barockmusik

Der Förderkreis für das Volkshaus in Neumünsters Stadtteil Tungendorf hat für Herbst und Winter ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Am Sonntag, 13. September, machen Los Temperamentos ab 19 Uhr den Auftakt mit Barockmusik, am 17. Oktober spielt Glenfiddle irische Folklore.

Voriger Artikel
Die besten Bilder aus 20 Jahren
Nächster Artikel
Einblicke in alte Industriegeschichte

Die Musiker von Glenfiddle spielen im Volkshaus in Neumünster traditionelle Folk-Songs und eigene Kompositionen.

Quelle: Björn Schaller

Neumünster. Los Temperamentos spielen im Rahmen des Kunstfleckens und präsentieren die Geschichte Lateinamerikas im Spiegel der Barockmusik. Beginn: 19 Uhr. Am 17. September ist ab 15.30 Uhr das Figurentheater Lille Kartofler mit den Bremer Stadtmusikanten zu Gast. Nach 15 Jahren kehrt die Lübecker Folk-Band Glenfiddle am 17. Oktober um 20 Uhr ins Volkshaus zurück und spielt einen Mix aus Folksongs, eigenen Singer-Songwriter-Titeln und romantischen irischen Balladen.

 „Blues Night“ heißt es am 13. November ab 20 Uhr. Innovativ, virtuos und bestechend authentisch kommt Abi Wallenstein im Trio mit seinem langjährigen Weggefährten Steve Baker an der Mundharmonika und Cajonspieler Martin Röttger. Tiefer Blues, wilder Boogie, schräger Rock und herzzerreißende Balladen stehen auf ihrem Programm.

 Temperamentvolle Musik bringt das Café Royal Salonorchester am 11. Dezember mit. Ab 20 Uhr präsentiert es die neue CD Schucka Ziro. Mit Keyboard, Saxofon, Violoncello und Schlagzeug reist am Freitag, 22. Januar Fernambuk Jazz an, Jan Clemens Moeller singt, Beginn ist um 20 Uhr. Geschichten aus dem und über das Leben erzählt der Liedermacher Carsten Langner am 12. Februar, romantisch, manchmal melancholisch, nicht selten satirisch. Sein Programm trägt den Titel „Aber ... live“.

 Den Abschluss machen am 11. März CoeurBalla – vier Frauen, die die Leidenschaft zur Musik verbindet. Rhythmen vom Balkan, Gypsy-Musik, Orientalisches, aber auch finnische Walzer sind oft tanzbar oder einfach nur zum Zuhören. Karten für die Konzerte gibt es im Vorverkauf bei Auch & Kneidl, Kartenreservierungen auch unter Tel. 04321/2653045.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3