7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Die Knirpse freuen sich schon jetzt

Weltspieltag Neumünster Die Knirpse freuen sich schon jetzt

Der Weltspieltag steht bevor: Rund um den Globus gibt es am Sonnabend viele Aktionen zum Spielen und Spaß haben. Auch in Neumünster geht es dann rund. Um das Gebäude vom Jugendverband herum wird ein Parcours mit jeder Menge Gelegenheiten zum Spielen und Toben aufgebaut.

Voriger Artikel
Bach-Chor sang herausragend Kantaten
Nächster Artikel
Einsatz wegen Krampfanfall am Bahnhof Neumünster

Die Kinder der Kita Ruthenberger Rasselbande freuen sich auf den Weltspieltag.

Quelle: Karsten Leng

Neumünster. Rund um den Globus freuen sich Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene auf den Weltspieltag am Sonnabend, 28. Mai. Aber nicht nur in Brasilien, den USA und anderswo, auch in Neumünster sind alle zu einem vergnüglichen Spieltag eingeladen.

 Rund um das Gebäude des Jugendverbands Neumünster, Boostedter Straße 3, und dem angrenzenden Parkplatz wartet ein Spiele-Parcours darauf, zwischen 11 und 15 Uhr erforscht zu werden. Da gibt es eine Rollbahn, einen Barfuß-Pfad, Nagelbalken, Wasserbecken, einen Streichelzoo vom Tierpark Neumünster, Bastelaktionen in Hülle und Fülle und natürlich eine Hüpfburg. Für das leibliche Wohl ist in der Cafeteria des Verbands gesorgt.

 Außerdem werden die Cheerleader des Vereins Kieler Kiez auftreten. „Spielen überwindet Grenzen“, lautet das Motto des Weltspieltags. In Neumünster wird das Spiele-Event vom Jugendverband und dem städtischen Jugenddienst Dock 24 organisiert. Die Teilnahme an den Spielen ist kostenfrei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3