23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wieder Einbruch in Buchhandlung

Jugendliche festgenommen Wieder Einbruch in Buchhandlung

Beim vierten nächtlichen Einbruchs-Anlauf in die Buchhandlung Clément am Kuhberg ist es den Tätern gelungen, einen Tresor abzutransportieren und ein Auto zu demolieren, bevor sie festgenommen wurden.

Voriger Artikel
Mehr Arbeit für Sozialarbeiter
Nächster Artikel
Eine Million Euro gespart

So wie Renée Clément es mit dem Pappkarton nachstellt, muss der Tresor seinen Weg durch das Fenster in den Innenhof genommen haben, wo er auf der Motorhaube landete.

Quelle: Sabine Nitschke

Neumünster. Montagmorgens um 5 Uhr wurde Silke Dudda als einzige in Neumünster wohnende Mitarbeiterin der Buchhandlung von der Polizei an den Tatort gebeten. „Diesmal hatte es ein Trio, das durch das rückwärtige Kellerfenster ins Büro eingestiegen war, tatsächlich geschafft, den kleinen, aber zwei Zentner schweren Tresor die Treppe hochzuwuchten“, schilderte am Montag Renée Clément.

 Im Erdgeschoss ging dann eine Fensterscheibe zu Bruch, als die Einbrecher den Tresor in den Innenhof plumpsen ließen, wo er genau auf der Motorhaube des Geschäftswagens des Dentallabors Willms landete. „Die haben sich dermaßen dämlich angestellt, dauernd ist ihnen der Einkaufswagen umgefallen beim Versuch, den Safe zum Abtransport einzuladen“, erklärte Frank Willms, nach Sichtung des Videos seiner im vergangenen Jahr installierten Überwachungskamera.

 Weit kamen die Täter nicht, denn der Lärm vom Zerbersten der Fensterscheibe und dem Aufprall des Tresors auf der Motorhaube hatte Anwohnern aufgeschreckt, die die Polizei alarmierten. Die konnte wenig später drei Jugendliche zwischen 15 und 17 Jahren, von denen einer als „intensiver“ Einbruchstäter einschlägig bekannt ist, vorübergehend festnehmen.

 Die Polizei ist nicht zuletzt wegen der Überwachungskamera sicher, ihnen den Einbruch nachweisen zu können. Bereits Ende Oktober war nach dem dritten Versuch ein 23-Jähriger in Untersuchungshaft gelandet. „Die haben offenbar alle keine Ahnung, was man im Buchhandel verdient“, kommentierte Inhaber Dirk Döring-Hanek die Serie.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sabine Nitschke
Holsteiner Zeitung

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3