10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendliche rauben Mädchen das Handy

Zeugen gesucht Jugendliche rauben Mädchen das Handy

Bereits am 7. Aprril ist einer 15-Jährigen in Neumünster das Handy geraubt worden. Das Mädchen wurde in der Kieler Straße von zwei jugendlichen Radfahrern überholt, bedrängt und dann bestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Voriger Artikel
Domina schickt ihre Schwester
Nächster Artikel
Fünf Lieblingsplätze aus Neumünster

Bereits am 7. Aprril ist einer 15-Jährigen in Neumünster das Handy geraubt worden.

Neumünster. Die Schülerin befand sich auf dem Heimweg vom Einkaufen. In der Kieler Straße wurde sie in Richtung Innenstadt gehend von zwei jugendlichen Radfahrern, die aus Richtung Einfeld kamen, überholt. Die beiden bogen kurz hinter dem dortigen Autohaus ab. Nachdem die Schülerin kurz darauf ihr Mobiltelefon in die Hand genommen hatte, waren die beiden Radfahrer plötzlich wieder hinter ihr, schlossen zu ihr auf und entrissen ihr das Telefon.

Danach flüchteten sie Richtung Innenstadt. Die beiden Jugendlichen dürften etwa 15 Jahre alt gewesen sein, einer hatte blondes Haar. Die Kriminalpolizei Neumünster ermittelt nun wegen Raubes und bittet mögliche Zeugen sich unter der Tel.-Nr. (04321) 9450 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3