2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten aus Ostholstein
Neustadt
Fußgänger stößt Radfahrer gegen fahrendes Auto
Foto: Gegen den rabiaten Fußgänger ermittelt die Polizei wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung.

Ein rabiater 66-jähriger Fußgänger hat in Neustadt im Kreis Ostholstein einen 74 Jahre alten Radfahrer gegen ein fahrendes Auto gestoßen. Als der Radler bereits am Boden lag, versetzte der 66-Jährige ihm noch einen Faustschlag ins Gesicht, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neustadt Radfahrerin mit 3,3 Promille baut Unfall

Auf knapp 3,3 Promille beim Atemalkoholtest brachte es eine 29 Jahre alte Frau in Neustadt (Kreis Ostholstein), die bei einem Fahrradunfall verletzt wurde. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch, so dass sie die Frau ins Röhrchen pusten ließen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Schafe sind derzeit im Kreis Ostholstein offenbar nicht sicher.
Von Weide gestohlen Schafdiebe in Ostholstein unterwegs

Unbekannte haben bei Oldenburg im Kreis Ostholstein fünf Weißkopfschafe von einer Weide im Naturschutzgebiet Oldenburger Bruch gestohlen. Die Mutterschafe seien zwischen dem 18. und dem 21. November verschwunden, teilte die Polizei am Montag mit. Alle Tiere tragen gelbe Ohrmarken.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Anleuchten in Eutin
Am Eutiner Kreishaus setzen die Scheinwerfer die in die Hecke eingewachsenen Skulpturen wieder in den Fokus der Betrachter.

Der Advent kann kommen: Die historische Eutiner Altstadt erstrahlt im bunten Licht hunderter Scheinwerfer. Auf dem Marktplatz erzeugt modernste LED-Technik Farbspiele. Und die Eisbahn hat auch schon geöffnet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei Eutin sucht Zeugen

Unbekannte Täter haben auf einer Koppel in Süsel bei Eutin ein Lamm getötet und fachkundig gehäutet. Die Besitzerin der Schafherde stellte bei der Überprüfung fest, dass eines der Lämmer fehlte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
B76
Foto: Ein spektakulärer Fall von Unfallflucht hat sich am Donnerstag auf der B76 zwischen Preetz und Plön abgespielt.

Ein spektakulärer Fall von Unfallflucht hat sich am Donnerstag auf der B76 zwischen Preetz und Plön abgespielt. Gegen 9.45 Uhr wendete ein Sattelzug, der aus Wielen gekommen war. Eine 25-Jährige, die mit ihrem Auto aus Preetz kam, musste so stark abbremsen, dass der hinter ihr fahrende Pkw auffuhr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eutin schnürt Weihnachtspaket
Foto: Mehr als zehn Engel, hier von links Lena Böckenhagen, Neele Schwarz, Stine Schöning und Kira Lou Seifert, sind beim Adventsmarkt rund um das Eutiner Schloss Ansprechpartner für die Besucher.

500 Lampen an 80 Gebäuden, der ganze Markt ein Sternenhimmel – Eutin wird ab 24. November wieder zur Lichterstadt. Gleichzeitig eröffnet auf dem Markt die überdachte Eisbahn – auch sie größer als im Vorjahr. Am Schloss lädt der Adventsmarkt „Werkstatt der Engel“ zum Besuch ein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wenzel Hablik in Eutin
Foto: Julia Hümme zwischen zwei Habliks von 1907: Studie im Alstercafé (links), Sekt, Papa, Radok und ich bei Cölln.

Kulissenwechsel im Ostholstein-Museum: Nach der erfolgreichen Immendorf-Ausstellung beherrscht bis zum 29. Januar das vielseitige Werk von Wenzel Hablik die Räume im Erdgeschoss. Eröffnung ist am Sonntag, 20. November, um 12 Uhr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Ostholstein und Umland
Veranstaltung in Schönberg am 28.11.2916 Ein Abend mit Bob Dylan Foto: Bob Dylan: Seine Musik und sein Leben werden in Schönberg vorgestellt.

Rund 20 Jahre lang wurde Bob Dylan mit schöner Regelmäßigkeit für den Literaturnobelpreis vorgeschlagen, jetzt war die Zeit für die Schwedische Akademie offenbar reif. Seine zurückhaltende Reaktion auf die höchste aller Auszeichnungen löste weltweit Diskussionen aus. Auch die greift der Darmstädter Dylan-Experte Thomas Waldherr am Montag in seinem Multimedia-Vortrag in Schönberg auf. mehr



ANZEIGE
Bäder werben mit Seebestattung
Die Asche der Verstorbenen wird in einer Urne aus gebrannten Ton versenkt. Sie löst sich binnen weniger Stunden vollständig auf. Für die DSBG hat Künstler Ole West ein maritimes Motiv von der Kieler Förde und den Seegebieten gestaltet, in denen beigesetzt wird.

„Lebensfreude wie Sand am Meer“ heißt der Slogan der Touristik Eckernförde. Aber die Ostsee ist für viele Menschen mehr. Sie vermittelt friedliche Gefühle, erleichtert schmerzliches Loslassen. Die Ostseebäder ergänzen ihr Online-Profil um das Thema Seebestattung.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Ostholstein & S-H
Beschleunigtes Verfahren Gestern Diebstahl, heute Hauptverhandlung Foto: Der Pole wurde bereits einen Tag nach der Tat verurteilt.

Nachdem ein polizeibekannter polnischer Staatsangehöriger am Mittwoch in Meldorf einige Drogerieartikel entwendet hatte, fand einen Tag später seine Verurteilung statt. Die Haftstrafe wird zur Bewährung ausgesetzt. mehr



Anzeige
Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!