6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus Ostholstein
A1 bei Eutin
Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall
Foto: Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1 auf der Höhe von Eutin (Kreis Ostholstein) sind am Donnerstagabend drei Menschen schwer verletzt worden.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1 auf der Höhe von Eutin sind am Donnerstagabend drei Menschen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben waren drei Fahrzeuge in die Karambolage verwickelt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Die Polizei konnte die rote Lache unterhalb eines geparkten Autos schnell klären.
Timmendorfer Strand Polizeieinsatz wegen vermeintlicher Blutlache

Eine Blutlache unterhalb eines geparkten Autos in einer Tiefgarage in Timmendorfer Strand? Da war die Polizei schnell vor Ort. Doch die Blutlache entpuppte sich als eine ganz andere Flüssigkeit. Es war Rote-Beete-Saft.

  • Kommentare
mehr
Foto: Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Schleswig.
Termin am 7. Mai Gericht: Eutiner Bürgerentscheid darf stattfinden

Der Bürgerentscheid zum Erhalt des „Hauses des Gastes“ in Eutin darf doch zeitgleich mit der Landtagswahl am 7. Mai stattfinden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Preetz
Foto: Die Polizei sucht nach Zeugen eines Autounfalls in Preetz.

Bereits am 20. Januar ist es in Preetz zu einem Autounfall mit einer leicht verletzten Person gekommen. Die Polizei wurde erst später informiert und sucht nun nach einem Beteiligten, um die Unfallanzeige zu vervollständigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall auf der B76

In der Nacht auf Sonntag stießen auf der B76 bei Eutin-Neudorf zwei Autos zusammen. Drei Menschen wurden dabei verletzt und mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Strecke war für die Zeit der Bergung und Reinigung nach 0.30 Uhr gesperrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Suchaktion vor Fehmarn
Foto: Mehrere Polizeiboote und zwei Seenotrettungskreuzer suchten die Angler am Sonnabend vor Fehmarn.

Es war ein großer Aufwand: Mehrere Polizeiboote, der Seenotrettungskreuzer „Bremen“ und das Seenotrettungsboot „Heiligenhafen“ haben nach zwei Anglern gesucht. Die waren mit ihrem Boot im Nebel vom Kurs abgekommen, und auch ihr Handy brachte die Männer nicht weiter.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fehmarn
Foto: Mit 180 km/h war ein Autofahrer auf der Insel Fehmarn unterwegs.

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt ist ein Autofahrer auf der Insel Fehmarn gerast. Der 39-jährige Ostholsteiner wurde am Freitag mit 180 Kilometern pro Stunde auf der Bundesstraße 207 von einem Videowagen der Polizei erwischt, wie ein Sprecher mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burg auf Fehmarn
Foto: Die Polizei stellte fest, dass der Touareg in Burg gestohlen und mit Nummernschildern aus Kiel versehen wurde.

In der Nacht zu Sonntag wurde in Burg auf Fehmarn von einem Hotel-Parkplatz ein VW Touareg geklaut, wie die Polizei aus Ostholstein berichtet. Bereits am Sonntagnachmittag wurde er in Hamburg zum Verkauf angeboten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auch 15-Jährige angesprochen
Foto: Die Polizei sucht nach Hinweisen: In gleich zwei Fällen verhielt sich ein Mann in Haffkrug äußerst auffällig. Der 15-Jährigen war der Mann an mehreren Stellen im Ort aufgefallen.

Bei der Kriminalpolizei in Eutin wird zurzeit in zwei Fällen ermittelt, bei denen ein älterer Mann in Haffkrug an jungen Mädchen auffälliges Interesse gezeigt hat.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schloss Eutin
Foto: Aufgestickte Medaillons: Jesu Auferstehung und Paulus.

Die Präsentation des kostbaren Antependiums im Eutiner Schloss rückt näher. Am Dienstag wurde das über fünf Meter lange Kunstwerk von einer Fachfirma verpackt und umgebettet. Ab April soll der Altarschmuck in einem abgedunkelten Raum ausgestellt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eutin
Foto: Repräsentativ und großzügig in der Optik: So könnte die neue Pflasterung in der Peterstraße aussehen.

Die Stadt Eutin befindet sich in der größten Sanierungsmaßnahme ihrer Geschichte. Nach den Umgestaltungen zur Landesgartenschau geht die Entwicklung jetzt in der historischen Altstadt weiter. Das 30-Millionen-Euro-Programm hat es in sich. Im Mai geht's in der Peterstraße los.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Ostholstein und Umland
Veranstaltung in Kiel am 26.02.2017 Furioses Trommelgewitter Foto: Voller Körpereinsatz ist erforderlich, um die Trommeln zum Klingen zu bringen.

Die furiosen Rhythmen, die sich zu einem aufpeitschenden Trommelgewitter steigern, machen den Auftritt von Tao zu einem auch für Zuschauer körperlich spürbaren Erlebnis - zu erleben am Sonntag in der Sparkassen-Arena-Kiel. mehr



ANZEIGE
Keine Verletzten
Foto: Mit der Drehleiter hat die Kieler Feuerwehr am Freitagabend einen Schornsteinbrand im Stadtteil Russee bekämpft.

Mit der Drehleiter hat die Kieler Feuerwehr am Freitagabend einen Schornsteinbrand im Stadtteil Russee bekämpft. Gegen 19 Uhr wurde die Leitstelle von den Bewohnern eines Einfamilienhauses im Redderkamp alarmiert.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Ostholstein & S-H
Zeugen gesucht Müll illegal in Wald entsorgt Foto: Der illegale Müllberg im Wald. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wolle, Kabel, Küchenutensilien: Am vergangenen Dienstag wurde im Waldgebiet südwestlich der Kreisstraße 3 zwischen Westerrade und Schieren illegal Müll abgeladen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr



Anzeige
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Aktuelle Nachrichten 2/3