3 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Nachrichten aus Ostholstein
Bad Schwartau

Geisterfahrer ausgewichen: Unfall auf A1

Foto: Auf der A1 waren am Freitag zwei Geisterfahrer unterwegs.

Ein 83-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag falsch auf die A1 bei Bad Schwartau aufgefahren. Ein Fahrer, der ihm ausweichen wollte, stieß mit einem anderen Auto zusammen. In der Nacht zuvor war auf dem gleichen Abschnitt noch ein weiterer Geisterfahrer unterwegs.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
EU-Posse

Französin bekommt keinen Miet-Anhänger

Foto: Anne Müller-Lochet hat die französische Staatsbürgerschaft - und konnte damit keinen Auto-Anhänger mieten.

Anne Müller-Lochet lebt seit 42 Jahren in Schleswig-Holstein. Dass sie immer noch die französische Staatsangehörigkeit besitzt, war nie ein Problem. Bis sie einen Anhänger für ihr Auto mieten wollte. Der Vermittler lehnte ab - weil die EU-Bürgerin kein deutsches Identitätsdokument vorlegen konnte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall bei Sereetz

Eltern suchen mit Anzeige den Erst-Helfer

Mit dieser Anzeige in den Lübecker Nachrichten sucht die Familie des 18-Jährigen den mutigen Helfer. Sie möchten sich bei ihm bedanken.

Ein 18-jähriger Motorradfahrer wurde am 20. November 2017 auf der A1 bei Sereetz bei einem Unfall schwer verletzt. Er überlebte Dank der Hilfe eines fremden Helfers. Mit einer bewegenden Zeitungsanzeige suchen die Eltern nun nach dem unbekannten Lebensretter.

mehr
Regionalliga Nord

Eutin 08 unterliegt dem SSV Jeddeloh

Foto: Moritz Achtenberg (links, hier im Duell mit Lüneburgs Lukas Pägelow) erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich für Eutin 08 gegen den SSV Jeddeloh.

Nach vier Spielen ohne Niederlage verließ Eutin 08 erstmals unter Trainer Lars Callsen den Platz als Verlierer. "Diese Niederlage war völlig Überflüssig", ärgerte sich Callsen nach der 1:2-Heimschlappe gegen den Mitaufsteiger.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schönwalde

Gute Aussichten für Skilift am Bungsberg

Foto: Skifahrer lassen sich am 16.01.2010 mit einem Skilift den Bungsberg bei Schönwalde hinaufziehen. Die Zeichen stehen gut für Deutschlands nördlichsten Skilift am Bungsberg. Es gibt Gespräche mit mehreren potenziellen Betreibern.

Lange wurde gestritten, nun können Skifahrer wieder auf Abfahrten am Bungsberg hoffen. Es gebe Gespräche mit mehreren potenziellen Betreibern, sagt Bürgermeister Plötner. Doch die Zeit drängt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bad Malente

Sachbeschädigungen durch Graffiti

Foto: Wer hat Graffiti an die Schule in Bad Malente gesprüht?

Die Gemeinschaftsschule an den Auewiesen in Bad Malente ist am Wochenende mit Graffiti beschmiert worden. Anfang November kam es bereits an der Fußballschule "Uwe-Seeler-Park" und im Malenter Kurpark zu ähnlichen Taten. Die Polizei sucht nun Zeugen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wildpark Schwentinental

Geschenk für den Streichelzoo

Foto: Freunde des Schwentineparks spenden neuen Zaun für Streichelzoo.

Schwentinental. Lamas, Ponys, sogar Kängurus – der Wildpark Schwentinental hat für große und kleine Besucher einiges zu bieten. Rund 320 Tiere sind hier zu Hause, darunter auch stets zehn bis 15 Schafe und Ziegen im Streichelzoo. Sie bekamen nun einen neuen Zaun.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Aktion Lichterstadt

Eutin strahlt in Pink

Foto: Akzente in Pink wie hier am Schlossplatz bestimmen die farbliche Gestaltung der Lichterstadt Eutin 2017.

Eine märchenhafte Vorstellung gibt die Stadt Eutin an vielen Ecken in diesen Tagen. Die Lichterstadt ist mit mehr als 500 Lampen und mehr als 40.000 Leuchtdioden am späten Nachmittag in Pink erstrahlt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige