7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Brand bei Kindergeburtstag: Acht Verletzte

Ahrensbök Brand bei Kindergeburtstag: Acht Verletzte

Bei einem Kindergeburtstag in Ahrensbök (Kreis Ostholstein) sind am Sonnabend drei Erwachsene und fünf Kinder leicht verletzt worden. Aus bislang unbekannter Ursache war gegen 17 Uhr ein Feuer ausgebrochen.

Voriger Artikel
Rettungskräfte probten Ernstfall im Hansa Park
Nächster Artikel
Bombendrohung beendet Handwerkermesse

Die Feuerwehr löschte am Sonnabend einen Brand in Ahrensbök (Kreis Ostholstein).

Quelle: Frank Behling (Symbolfoto)

Ahrensbök. Die Kinder hatten im Keller des Hauses Geburtstag gefeiert, als kurz nach 17 Uhr ein Feuer ausbrach. Acht Personen - darunter fünf Kinder - wurden leicht verletzt. Feuerwehrleute begleiteten sie aus dem verqualmten Haus. Danach brachte ein Rettungsdienst sie in ein Krankenhaus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3