9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Großfeuer zerstört Bauernscheune

Cismarfelde Großfeuer zerstört Bauernscheune

Abendlicher Einsatz für die Feuerwehren der Gemeinde Grömitz und Lensahn. In Cismarfelde brannte eine etwa 30 mal 20 Meter große Scheune bereits beim Eintreffen der Einsatzkräfte lichterloh. Die Scheune war laut Hartmut Junge, Pressesprecher des Kreisfeuerwehrverband Ostholstein, nicht mehr zu retten.

Voriger Artikel
Genommene Vorfahrt: Motorrad-Beifahrerin stirbt
Nächster Artikel
Das Land feiert in Eutin

Die Scheune war bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte nicht mehr zu retten, wie die Feuerwehr angab.

Quelle: Arne Jappe/Nyfeler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3