10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Entwarnung nach Bombendrohung

Eutin Entwarnung nach Bombendrohung

Eine Bombendrohung in der Kreisverwaltung in Eutin sorgte für die Räumung des kompletten Gebäudes. In einem kurzen Anruf mit unterdrückter Rufnummer soll eine Person am Montagvormittag gedroht haben, zur Mittagszeit eine Bombe im Gebäude zu zünden. Gegen 13 Uhr gab die Polizei Entwarnung.

Voriger Artikel
Mehrere Verletzte nach Unfall
Nächster Artikel
Frau in Flüchtlingsunterkunft Kellenhusen getötet

In Eutin wurde das Kreishaus wegen einer Bombendrohung geräumt.

Quelle: Dirk Schneider
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Ostholstein Events

Veranstaltungen in
Ostholstein. Aktuelle
Termine, News, Infos

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3