17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Freiwillige im Sport präsentieren Jahresprojekte

Malente Freiwillige im Sport präsentieren Jahresprojekte

Vom Regelfilm für Handball bis zum Logbuch für Leistungssegler, vom Zehnkampf für Viertklässler bis zum internationalen Handballturnier in Göteborg – rund 100 junge Freiwillige im Sport präsentieren im Bildungszentrum des Landessportverbandes (LSV) in Malente ihre Jahresprojekte.

Voriger Artikel
Geldautomat in Pönitz gesprengt
Nächster Artikel
Verkehrsunfall mit Flucht in Malente

Denise Meinhard aus Ascheberg zeigte LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen ihr Projekt "Kinder- und Jugendsporttag beim TSV Plön".

Quelle: Ralph Böttcher

Malente. Denise Meinhard (18) zum Beispiel hatte im Rahmen ihres freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) am 7. Mai den „Kinder- und Jugendsporttag beim TSV Plön“ organisiert. Dazu hatte sie Sponsoren für Essen und Getränke angesprochen, Personal für den Verpflegungsstand beschafft, auf Facebook für die Veranstaltung geworben, die Anmeldungen ausgewertet und am Tag selbst den Ablauf kontrolliert. „Es war ein heißer Tag, da mussten wir unbedingt auch Pausen machen.“

Das Motiv der jungen Aschebergerin, die vom Berufsbildungszentrum (BBZ) in Plön in den Freiwilligendienst gegangen war: „Auch Kinder, deren Familien es sich nicht leisten können, sollen Sportangebote bekommen.“ Der Verein habe schon signalisiert, dass der Mitmach-Tag wiederholt werden soll, erklärte sie zum Schluss ihrer zehnminütigen Vorstellung im Bildungszentrum. Hier bekommt jeder Teilnehmer Gelegenheit, wie beim Speed-Dating sein Projekt zu erklären und mit anderen Freiwilligen zu diskutieren. 

Die 33 BFD- und 69 FSJ-Stellen für 2016/2017 sind ausgebucht. Die Nachfrage ist aufgrund der doppelten Abiturjahrgänge außerordentlich stark. „Wir könnten viel mehr gebrauchen“, sagte LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen. „Spezifische Konzepte zur künftigen Gewinnung und Bindung von jungen Ehrenamtlichen“ seien nötig. 

Am Donnerstag, 9. Juni, 9.30 bis 11.30 Uhr, werden weitere Projekte im LSV-Sport- und Bildungszentrum in Malente, Eutiner Straße 45, präsentiert. 

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ralph Böttcher
Ressortleiter Ostholsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3