11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Frischer Glanz für Weber-Gedenktafel

Eutin Frischer Glanz für Weber-Gedenktafel

„Vielleicht ist es ein erster Schritt zur Sanierung des ganzen Gebäudes“, sagte Landesdenkmalpfleger Michael Paarmann. Gemeinsam mit Eutins Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz und Bürgervorsteher Dieter Holst enthüllte er am Donnerstag die restaurierte Gedenktafel am Geburtshaus von Carl Maria von Weber.

Voriger Artikel
Kalender als Stück Stadtgeschichte
Nächster Artikel
Panzerfäuste aus Großem Eutiner See geborgen

Die Restauratoren Kurt Lange und Gabi Pfannenstiel präsentieren die über 150 Jahre alte Gedenktafel am Geburtshaus von Carl Maria von Weber. Der Schmied hat sie vollständig aufgearbeitet, von der Vergolderin wurde sie veredelt.

Quelle: Dirk Schneider
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3