12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fußgänger von Auto erfasst und verletzt

Timmendorfer Strand Fußgänger von Auto erfasst und verletzt

Ein 18-jähriger Fußgänger ist auf der Bundesstraße 76 in Höhe des Waldfriedhofes Timmendorf beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Voriger Artikel
Klaus-Dieter Schulz geht in den Ruhestand
Nächster Artikel
Wechsel an der Rathausspitze

Ein Fußgänger wurde von einem Auto erfasst.

Quelle: tak

Timmendorfer Strand. Der 75-jährige Autofahrer fuhr am Dienstagnachmittag aus Scharbeutz kommend in Richtung Travemünde, als es zu dem Zusammenstoß kam, teilte die Polizei Lübeck am Mittwoch mit. Der Fußgänger musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3