16 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Beamte veröffentlichen Foto der Täter

Juwelierraub Beamte veröffentlichen Foto der Täter

Juwelierräuber weiterhin auf freiem Fuß: Die beiden Männer, die am 27. Juni ein Juweliergeschäft an der Kurpromenade von Timmendorfer Strand ausgeraubt haben, sind noch nicht gefasst. Durch Bilder der Überwachungskamera erhoffen sich die Beamten Hinweise.

Voriger Artikel
Eutin wird Mekka der Urban Sketcher
Nächster Artikel
Scheune geht in Flammen auf

Hinweise zu den abgebildeten Personen oder zu dem abgebildeten Motorroller nimmt die Kriminalpolizei Bad Schwartau entgegen.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)

Timmendorfer Strand. Zuvor hatte das Amtsgericht Lübeck die Bilder zur Veröffentlichung freigegeben. Die Ermittlungen der Polizei umfassen außerdem Herkunft, Fahrtstrecken und Besitzverhältnisse eines zur Flucht vorgesehenen Rollers. Dieser war in der Timmendorfer Strandallee Höhe Nr. 77 abgestellt und sollte von den Tätern zur Flucht benutzt werden, sprang dann jedoch nicht an. Es handelt sich um ein eher seltenes Modell vom Typ Kymco Yager GT 200i von Kwang Yang, welches zuvor bei einem Händler im Eutiner Gewerbegebiet im Schaufenster stand und dort angekauft wurde.

Hinweise zu den abgebildeten Personen oder zu dem abgebildeten Motorroller nimmt die Kriminalpolizei Bad Schwartau unter Tel. 0451-220750 entgegen.

Von kn online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3