2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Jetzt fehlt nur noch der Name

Kleiderkammer Bosau Jetzt fehlt nur noch der Name

Unbürokratische Nachbarschaftshilfe, bürgerliches Engagement, weltoffene Gastfreundschaft – im Amt Großer Plöner See scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Am Wochenende feierten rund 120 Flüchtlinge und Helfer ein gemeinsames Kulturfest im Bosauer Gemeindehaus.

Voriger Artikel
Eine Arche für die Landesgartenschau
Nächster Artikel
Kradfahrer verletzt Fußgänger

Aus dem gemeinsamen Singkreis von Flüchtlingen und ihren Helfern entwickelte sich schnell ein spontaner orientalisch angehauchter Rundtanz.

Quelle: Dirk Schneider
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3