10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Drei Personen wurden verletzt

Körperliche Auseinandersetzung Drei Personen wurden verletzt

Am Mittwoch kam es in einer Flüchtlingsunterkunft in Eutin zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Flüchtlingen, wobei einige leicht verletzt wurden. Gegen 22.15 Uhr wurde die Polizei über einen Streit unter den Bewohnern in der Unterkunft in der Waldstraße informiert.

Voriger Artikel
In Stockelsdorf aufgefundene Leiche wurde identifiziert
Nächster Artikel
Gemischte Bilanz für Eutiner Festspiele

Bei einer Auseinandersetzung wurden drei Personen in Eutin verletzt.

Quelle: dpa

Eutin. Aufgrund von Sprachbarrieren konnten die eingesetzten Beamten die Hintergründe vor Ort nicht klären. Ersten Informationen zufolge kam es zu einem Streit, an dem zehn junge Männer im Alter von 15 bis 17 Jahren beteiligt gewesen sein sollen. Dieser soll dann in eine körperliche Auseinandersetzung eskaliert sein. Nach ersten Erkenntnissen wurden drei Personen dabei verletzt und im Anschluss in einer Klinik behandelt. Das Eutiner Polizeirevier ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3