15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kreis hat neue Pressesprecherin

Ostholstein Kreis hat neue Pressesprecherin

Ostholsteins Landrat Reinhard Sager verabschiedete am Dienstag seine langjährige Pressesprecherin Anja Sierks-Pfaff. Die 48-Jährige ist jetzt Geschäftsführerin der Kulturstiftung des Kreises. Neue Kreissprecherin ist Carina Leonhardt (47).

Voriger Artikel
Rätsel um vermissten Segler
Nächster Artikel
Nachschlag auf der Gartenschau

Neue Geschäftsführerin der Kulturstiftung Ostholstein ist Anja Sierks-Pfaff (links), ihre Nachfolgerin als Pressesprecherin der Verwaltung von Landrat Reinhard Sager ist Carina Leonhardt.

Quelle: Ralph Böttcher

Eutin. Diese Stelle des Geschäftsführers der Kulturstiftung des Kreises war frei geworden, nachdem Carsten Behnk das Amt des Bürgermeisters der Stadt Eutin angetreten hatte. Sager dankte Anja Sierks-Pfaff für ihre zuverlässige Tätigkeit als Leiterin der Stabstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie sei „stets als souveräne Mittlerin zwischen Medien und Verwaltung aufgetreten“ und habe dem Kreis Ostholstein „zu einem modernen Auftritt verholfen“. Die Beamtin hatte die Stelle seit dem Amtsantritt Sagers im Jahr 2001 inne.

 In ihrer neuen Aufgabe sehe sie „ein spannendes Thema“, sagte Sierks-Pfaff im Gespräch mit Vertretern der lokalen Medien. Die Kulturstiftung habe eine besondere Bedeutung etwa durch die Eutiner Festspiele und das Ostholstein-Museum. Wichtige Aufgaben seien darüber hinaus die Kreis- und die Landesbibliothek, die Kreismusikschule, die Fahrbüchereien und die Erwachsenenbildung im gesamten Kreisgebiet.

 Wie seinerzeit Anja Sierks-Pfaff ist auch Carina Leonhardt als Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eine Wunschkandidatin von Landrat Sager. Sie war beim Kreis in den Bereichen Soziales, Jugend und Umwelt tätig.RB

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ralph Böttcher
Ressortleiter Ostholsteiner Zeitung

Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3