10 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Landesgartenschau ist offiziell eröffnet

Eutin Landesgartenschau ist offiziell eröffnet

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat am Sonnabend die Landesgartenschau in Eutin offiziell eröffnet. Auf 27 Hektar Fläche entfalte sich die ganze Pracht der Pflanzenwelt, sagte er.

Voriger Artikel
Mit Schwung über die Landesgartenschau
Nächster Artikel
Flüchtlingsunterkunft schließt Mitte Juni

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) am 30.04.2016 in Eutin.

Quelle: Dirk Schneider

Eutin. Hunderte grüner Luftballons über Eutin kündeten am Sonnabendmittag von der offiziellen Eröffnung der Landesgartenschau 2016. Ministerpräsident Torsten Albig und Eutins Bürgermeister Klaus-Dieter Schulz hatten das Startsignal gegeben: 3-2-1 und los! Kinder der Tagesstätte "Spatzennest" und Fußballspieler von Eutin 08 ließen die Ballons vor der Hauptbühne am Schloss fliegen.

Albig sprach vor einigen Hundert geladenen Gästen von " einem unfassbar schönen Ensemble". Die LGS sei ein Motor für nachhaltige Stadtentwicklung. " Eutin geht einen Schritt in die Zukunft."

Das zweistündige Bühnenprogramm blieb weitgehend vom Regen verschont. Als die dänische Sängerin Lene Krämer aus Malente ihr Lied " I feel good" anstimmte, riss der graue Himmel auf und die Sonne schien auf das 27 Hektar große LGS-Gelände am Großen Eutiner See.

Am Nachmittag feiern die Kirchen auf der Bühne einen ökumenischen Open-Air-Gottesdienst. Im Torhaus auf dem historischen Bauhof-Areal ermitteln die besten Floristen aus Norddeutschland die Gewinner der Silbernen Rosen Nord 2016.

Die Schau ist bereits seit Donnerstag für die Öffentlichkeit zugänglich. An den noch 156 Öffnungstagen bis zum 3. Oktober erwarten die Veranstalter rund 600 000 Besucher. Am Sonntag ab 9.30 Uhr werden zum Landesmusiktag 30 Spielmannszüge und Blasorchester mit rund 900 Musikern auf dem Gelände erwartet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ralph Böttcher
Ressortleiter Ostholsteiner Zeitung

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Landesgartenschau Eutin
Foto: Spärlicher Besuch beim Jugendkulturfest: Hier spielt Sominka auf der kleinen Bühne im Seepark - vor einem recht überschaubaren Publikum.

Das landesweite Jugendkulturfest als „Flop“ zu bezeichnen wäre sicherlich zu hart und würde dem Engagement der Organisatoren und Jugendlichen nicht entsprechen, aber: Die Besucher der Landesgartenschau sahen am Sonnabend Tanz, Gesang und Theater eher als Beilage zum „Hauptgericht Gartenschau“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3