20 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Leichtverletzte nach Zusammenstoß

Verkehrsunfall Leichtverletzte nach Zusammenstoß

Auf der Schwartauer Allee kam es am Dienstagvormittag  zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Zwei Leichtverletzte wurden in eine Klinik gebracht.

Voriger Artikel
Betrunken zur Tankstelle
Nächster Artikel
Diskothek steht lichterloh in Flammen
Quelle: Imke Schröder/ Symbolbild

Lübeck. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge beabsichtigte der Fahrer eines VW Golf mit Lübecker Kennzeichen, vom Gelände eines Supermarktes zu fahren. Dabei übersah der Mann einen von links kommenden VW Sharan und einen BMW.

Gegen 08.15 Uhr stieß der Golf auf der Fahrbahn zunächst mit dem Sharan und dann mit dem BMW zusammen. Sowohl der 80-jährige Golffahrer als auch der 56-jährige Fahrer des BMW wurden leicht verletzt mit einem Rettungswagen in eine Lübecker Klinik gebracht, die 27-jährige Fahrerin des Sharan blieb unverletzt. Der Golf und der BMW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geführt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3