2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Mit 2,63 Promille in Eutin unterwegs

Polizei Mit 2,63 Promille in Eutin unterwegs

Trinkpartner gesucht: Im Charlottenviertel in Eutin wurde ein Autofahrer von einem anderen, offenbar betrunkenen Autofahrer angesprochen und gefragt, ob er mit ihm etwas trinken gehen wolle. Statt der Bitte nachzukommen alarmierte er die Polizei.

Voriger Artikel
Lebenslange Haft für Ehefrau gefordert
Nächster Artikel
Schwerer Unfall bei Eutin

In Eutin war ein 30-Jähriger betrunken mit dem Auto unterwegs.

Quelle: Imke Schröder

Eutin. Die Polizei konnte den betrunkenen Autofahrer ausfindig machen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab um 18.16 Uhr einen vorläufigen Wert von 2,63 Promille. Der 30-Jährige musste die Polizeibeamten daher auf die Wache des Polizeirevieres Eutin begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt, der Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr sichergestellt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3