8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Praktikant stiehlt im Supermarkt

Diebstahl Praktikant stiehlt im Supermarkt

Seine besondere Stellung als Praktikant in einem Supermarkt hat ein Jugendlicher am Dienstag in Tellingstedt schamlos ausgenutzt. Er entwendete Getränke, blieb dabei jedoch nicht unbeobachtet.

Voriger Artikel
Radfahrer kollidiert mit Pkw
Nächster Artikel
Blicke, die berühren

Ein Jugendlicher stahl während seines Praktikums Alkohol und Energy Drinks.

Quelle: Imke Schröder/ Symbolfoto

Tellingstedt. Der 16-Jährige absolvierte ein Berufsfindungspraktikum bei einem Markt in der Hauptstraße. Hier brachte er während seiner Schicht Energy Drinks und achtzehn Flaschen Korn über das Lager nach draußen und deponierte die Artikel dort erst einmal bis zu seinem Feierabend zur Mittagszeit. Dann holte er das Diebesgut im Wert von mehr als 130 Euro ab, wurde dabei allerdings von der Filialleiterin beobachtet. Die Tat dürfte den jungen Mann, der polizeilich bereits bekannt ist, seinen Praktikumsplatz gekostet haben. Zudem muss er sich nun wegen des Diebstahls verantworten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3