4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Radfahrer kollidiert mit Pkw

Unfall Radfahrer kollidiert mit Pkw

Im Kreuzungsbereich Vigölenstraße/Memelstraße in Neustadt kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall. Dabei wurde ein 14-jähriger Radfahrer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Biker steigen aus
Nächster Artikel
Praktikant stiehlt im Supermarkt

Der Radfahrer kam ins Krankenhaus.

Quelle: Imke Schröder/ Symbolfoto

Lübeck. Gegen 17.00 Uhr befuhren ein 14-jähriger Neustädter sowie eine 66-jährige mit ihrem Honda Civic die Kreuzung in der Vigölenstraße/Memelstraße. Hier gilt die Verkehrsregel "rechts vor links". Der Radfahrer wäre offensichtlich wartepflichtig gewesen. Die vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Vorsorglich wurde der junge Mann mit Schwellungen, Platz- und Schürfwunden ins Krankenhaus gebracht. Die Neustädter Autofahrerin blieb unverletzt. Der Gesamtschaden am Mountainbike und dem Pkw ist nicht unerheblich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3