2 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Polizei stellt Waffen sicher

Ratekau Polizei stellt Waffen sicher

Die Polizei in Ratekau hat am Freitagnachmittag diverse Waffen und waffenähnliche Gegenstände bei einem 25-Jährigen aus der Gemeinde sichergestellt. Zeugen hatten sich zuvor bei den Beamten gemeldet und mitgeteilt, dass der Mann möglichweise im Besitz von Waffen sei.

Voriger Artikel
Feuer zerstört Lokal „Störtebeker“

Diese Waffen stellt die Polizei am Freitag in Ratekau sicher.

Quelle: Polizei

Ratekau. Die Staatsanwaltschaft Lübeck erwirkte daraufhin einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung.

Am Freitag wurden dann über 20 Gegenstände sichergestellt. Dabei handelt es sich nach Polizeiangaben unter anderem um diverse Messer, Schwerter, Pistolen, eine Panzerfaust und eine Stilhandgranate.

Die sichergestellten Gegenstände werden nun von Beamten des Landeskriminalamtes Schleswig-Holstein hinsichtlich ihrer rechtlichen Einordnung überprüft.

Von KN-online

Voriger Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3