7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Betrunkener Fahrer landet im Maschendrahtzaun

Schashagen Betrunkener Fahrer landet im Maschendrahtzaun

In der Nacht zu Freitag kam es in Schashagen bei Neustadt zu einem Autounfall: Polizeibeamte stellten am Unfallort fest, dass der 42-jährige Fahrer eines Audi A8 offensichtlich betrunken war und zudem keine Fahrerlaubnis besaß. Er blieb unverletzt, aber muss jetzt mit einer Strafanzeige rechnen.

Voriger Artikel
Stiftung zieht positive Bilanz
Nächster Artikel
Unfall durch Überholmanöver

Die Polizei stellte am Unfallort fest, dass der Fahrer betrunken war.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3