12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Spurensuche nach Disko-Brand

Timmendorfer Strand Spurensuche nach Disko-Brand

Brandermittler der Polizei haben am Dienstag damit begonnen, die ausgebrannte Diskothek „Nautic Club“ in Timmendorfer Strand zu untersuchen. Sie suchen nach Hinweisen zur Ursache des Feuers, das vor knapp einer Woche die in einer Einkaufspassage liegende Diskothek zerstört hatte.

Voriger Artikel
Rückwärts in die Schaufensterscheibe gefahren
Nächster Artikel
Frau bei Untersuchung der Brandursache verletzt

Der Brand beschädigte nicht nur die Diskothek, sondern auch umliegende Gebäude.

Quelle: Markus Scholz/dpa

Timmendorfer Strand. Auch einige Geschäfte in der Passage waren durch Feuer und Löschwasser schwer beschädigt worden. Mit einem Ergebnis sei erst in den nächsten Tagen zu rechnen, sagte der Sprecher.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr zum Artikel
Timmendorfer Strand
Foto: Die Feuerwehr ist mitten in Timmendorfer Strand im Einsatz.

Großfeuer in Timmendorfer Strand: Rund 150 Feuerwehrleute löschen seit dem Morgen den Brand in einer Ladenpassage im Ortskern. In der wegen Umbauarbeiten geschlossenen Diskothek „Nautic Club“ soll das Feuer ausgebrochen sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3