23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall mit drei Verletzten auf der B501

Grömitz Unfall mit drei Verletzten auf der B501

Unfall auf der B501 bei Grömitz: Beim Abbiegen hat ein Autofahrer einen entgegenkommenden Pkw übersehen. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
19-Jähriger ertrank vermutlich in Regenrückhaltebecken
Nächster Artikel
Eine Arche für die Landesgartenschau

Auf der B501 sind zwei Autos zusammengestoßen. Drei Menschen wurden verletzt.

Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)

Lübeck. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die B501 voll gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3