25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Malenter wählen einen neuen Bürgermeister

Wahl am Sonntag Malenter wählen einen neuen Bürgermeister

9206 Malenter Bürgerinnen und Bürger sind am Sonntag, 29. Mai, zur Bürgermeisterwahl aufgerufen. Vier Kandidaten wollen Nachfolger des nach 20-jähriger Amtszeit ausscheidenden Verwaltungschefs Michael Koch werden.

Voriger Artikel
Meyer: Trotz Verzögerung steht Fahrplan
Nächster Artikel
Türstopper gegen Einbrecher

Vier Kandidaten treten am Sonntag bei der Bürgermeisterwahl in Malente an: (von links) Christian Witt, Hans-Werner Salomon, Tanja Rönck und Jörg Meyer.

Quelle: Ralph Böttcher (Archivbild)

Malente. Zur Wahl stehen der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der Gemeindevertretung, Hans-Werner Salomon (60), die 46-jährige parteilose Verwaltungsbeamtin Tanja Rönck, der Eckernförder Finanzbeamte Jörg Meyer (55/SPD) und der parteilose Polizei-Fachlehrer Christian Witt (45).

Etwa zwei Drittel (6348) der Wahlberechtigten wohnen nach Angaben der Gemeinde im Hauptort Bad Malente-Gremsmühlen. Hinzu kommen potenzielle Wähler aus Nüchel (396), Benz (327), Malkwitz (367), Krummsee (322), Sieversdorf (384), Neukirchen (331), Timmdorf (413) und Kreuzfeld (320).

Die Einwohnerzahl der Gemeinde Malente beträgt aktuell rund 10500 (5400 Frauen, 5100 Männer). Nicht einmal 1300 Kinder unter 16 Jahren sind gemeldet, was den hohen Anteil Wahlberechtigter erklärt. 5300 Malenter sind zwischen 16 und 59 Jahren alt, 3910 älter als 60 Jahre.

Der Wahlkampf der vier Kandidaten war geprägt von den Themen Tourismus und Ortsgestaltung. Vor allem die Bahnhofstraße in Bad Malente-Gremsmühlen kam in den öffentlichen Vorstellungsrunden regelmäßig zur Sprache. Alle sind sich einig, dass diese Hauptachse attraktiver gestaltet werden sollte. Einen bitteren Beigeschmack erhielt der Wahlkampf, als der CDU-Kandidat Salomon auf dem Weg zu einer Abendveranstaltung im Rathaus von alkoholisierten Männern zusammengeschlagen wurde. Er hatte sie angesprochen, als sie Wahlplakate beschädigten.

Die Wahllokale sind wie üblich am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die Ergebnisse werden nicht im Rathaus, sondern in der Eingangshalle der Schule an den Auewiesen bekanntgegeben. Am Dienstag, 31. Mai, 17 Uhr, wird der Gemeindewahlausschuss im Haus des Kurgastes in Bad Malente-Gremsmühlen offiziell das amtliche Wahlergebnis mitteilen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Ralph Böttcher
Ressortleiter Ostholsteiner Zeitung

Ostholstein Events

Veranstaltungen in
Ostholstein. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr zum Artikel
Bürgermeisterwahl
Bild: Die Kandidaten nach der Vorstellungsrunde im Neukirchener Hof: (von links) Christian Witt, Hans-Werner Salomon, Tanja Rönck und Jörg Meyer.

Wie sieht Malente in 20 Jahren aus? Vier Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 29. Mai stellten am Dienstagabend ihre Visionen vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3