3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizei klärt Einbruchserie auf

Zwei Männer ermittelt Polizei klärt Einbruchserie auf

Die Polizei hat zwei Männer in Sierksdorf ermittelt, die eine Vielzahl an Einbrüchen begangen haben sollen. In der Zeit vom 30. April 2016 bis zum 4. Februar 2017 wurden in einer Wohnanlage in Sierksdorf über 50 Kellerverschläge aufgebrochen.

Voriger Artikel
"Heimschläfer" im Hotel vor der Haustür
Nächster Artikel
Stadt Eutin legt Beschwerde beim OVG ein

 Polizisten haben zwei Männer ermittelt, die in Sierksdorf für viele Kellereinbrüche verantwortlich sein sollen.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)

Sierksdorf. Entwendet wurden hauptsächlich Lebensmittel und Getränke, aber auch zwei Fahrräder, ein Fahrradanhänger und diverses Werkzeug. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich nach Angaben eines Sprechers auf mehrere tausend Euro. Lediglich ein kleiner Teil des Diebesgutes konnte bei den beiden geständigen Tatverdächtigen (beide 28 Jahre alt) sichergestellt werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeistelle Neustadt sind noch nicht abgeschlossen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Ostholstein 2/3