22 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten aus Plön
Besuch aus China

Ni hao statt Hallo in der Probstei

Foto: Das Plakat von (von links) Zhu Haoyu, Lisa Marie Helms, Rhong Zhouyi und Bernd Hagenhelms soll mit den ineinander gehenden Flaggen beider Länder Unterschiede und Gemeinsamkeiten in Deutschland und China zeigen.

In der Probstei weht in dieser Woche so manche chinesische Flagge, mancher deutsche Jugendliche grüßt mit „ni hao“ statt „hallo“ und ihre Besucher, mit denen sie sich auf Englisch verständigen, mühen sich redlich, mit für sie so ungewohntem Besteck wie Messer und Gabel zu essen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spendable Plöner Lions

Geldsegen vor allem für Büchereien

Foto: Freude bei Spendern und Empfänger.

Nächstenliebe lässt sich auch mit Geld ausdrücken: Die Lions im Kreis Plön zeigten sich im 100. Jahr ihres Bestehens besonders spendabel. Der amtierende Lions-Präsident Bastian Sohn und der Vorsitzende der Lions-Fördergesellschaft, Norbert Langfeldt, hatten 10.500 Euro Spendengelder dabei.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schulzentrum Lütjenburg

Viel Beifall für den Musikabend

Foto: Die Schüler-Bigband spielt vor 350 Zuhörern in der Mensa des Schulzentrums.

Musikabende waren früher eine kleine Tradition im Lütjenburger Hoffmann-von-Fallersleben-Schulzentrum. Nach über zehn Jahren Pause lebt sie vielleicht wieder auf. 350 Zuhörer verfolgten in der vollbesetzten Mensa ein über zweistündiges Konzert der Schüler.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Info-Rallye in Preetz

Keine Angst mehr vor Behörden

Foto: Schüler der 6. Klassen der THG Preetz präsentierten nach einer Info-Rallye am Vortag ihre Ergebnisse. Eine Klasse hatte sogar in Windeseile ein Polizei-Infomobil gebastelt.

Rund 120 Schüler der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule (THG) in Preetz präsentierten am Dienstag die Ergebnisse einer Info-Rallye, die sie am Vortag durch verschiedene Informations- und Beratungseinrichtungen geführt hatte. Ein Ziel der Aktion war, Schwellenängste abzubauen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ZDF-Drehtag in Hohwacht

Ein Komparse muss gut sein im Warten

Foto: Andreas Strauß (links) und Rüdiger Petersen spielen in verschiedenen kleinen Rollen bei einem ZDF-Krimi mit.

Rüdiger Petersen steht in seiner schwarzen Polizeiuniform ruhig am Strand von Alt-Hohwacht. Wenn er jemanden nach Ausweis oder Führerschein fragen würde, niemand würde seine Autorität in Frage stellen. Doch Petersen ist eigentlich Lehrer. Als Komparse spielt er einen Polizisten in einem ZDF-Krimi.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schulleiter pensioniert

Engagement für Kinder mit Förderbedarf

Foto: Die Kollegen von Schulleiter Wolfgang Ipsen (Förderzentrum Plön-Lütjenburg) werden ihren Chef vermissen, daraus machten sie keinen Hehl.

„We will miss you“, intonierte der Chor des Kollegiums des Förderzentrums Plön-Lütjenburg zur Verabschiedung von Schulleiter Wolfgang Ipsen am Mittwoch in der Plöner Aula am Schiffsthal. Als Melodie für das auf ihn umgedichtete Werk diente der Queen-Klassiker „We will rock you“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heikendorf

Besser lernen mit iPad & Co.

Foto: Netzrecherche, Filmaufnahmen, Onlineübungen: Mit wenigen hauseigenen iPads lernen die Schüler der Heikendorfer Grund- und Gemeinschaftsschule den Umgang mit neuen Medien ergänzend zum Schulunterricht.

Moderne iPads für alle Klassenstufen: Das fordert die Grund- und Gemeinschaftsschule Heikendorf in einem Medienentwicklungsplan. Sie hat jetzt als eine der ersten allgemeinbildenden Schulen in Schleswig-Holstein ein knapp 50 Seiten umfassendes Konzept erarbeitet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zankapfel Obstwiese

Kritik an Plöner Kita-Plänen

Foto: Hinter der Schiffsthalaula wird eine neue Kindertagesstätte gebaut. Dafür muss ein Teil der Obstwiese am Plauer Weg geopfert werden.

Die Kritik an dem Standort einer neuen Kindertagesstätte in Plön wird lauter. Der von den Mitgliedern des Ausschusses für gesellschaftliche Anglegenheiten festgelegte Standort neben der Schiffsthal-Aula ist nicht nur wegen des Verlustes vieler alter Obstbäume vielen Plönern ein Dorn im Auge.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige