5 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Von Akrobatik bis Theater

15. Kulturnacht Plön Von Akrobatik bis Theater

Warum hängen zwei Männer in Akrobatik-Tüchern herum? In einem Frauen-Fitnessstudio auch noch. Kopfüber der eine. Nun, Torben Martens (Veranstalter Stadtmarketing Plön am See) und Christof Peters (mit Christoph Kohrt künstlerischer Leiter der Plöner Kulturnacht) probieren das aus, was neun Kinder im Rahmen der 15. Plöner Kulturnacht am Freitag, 4. September, im Studio „Fit foreva“ zeigen werden: Flying Yoga.

Voriger Artikel
Fiefbergen könnte Haltepunkt bekommen
Nächster Artikel
Den Falschparkern auf der Spur

Torben Martens, Alexandra Hoffmann, und Christof Peters im Flying-Yoga-Modus: Kinder des Fitnessstudios Fit foreva werden auf der Plöner Kulturnacht ein einstudiertes Programm zeigen.

Quelle: Brinkmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sandra Brinkmann
Redaktion Ostholsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3