8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
50.000 Euro veruntreut: Bewährungsstrafe und keine Kündigung

Betrugsfall 50.000 Euro veruntreut: Bewährungsstrafe und keine Kündigung

Ihr Geständnis und die Wiedergutmachung des Schadens haben einer 38-jährigen Bürokauffrau das Gefängnis erspart. Das Plöner Amtsgericht ließ am Donnerstag Milde walten und verhängte trotz jahrelanger Untreue in besonders schwerem Fall nur eine Freiheitsstrafe von zwei Jahren.

Voriger Artikel
Sternwarte fürs Schulzentrum
Nächster Artikel
Preise für Naturschutzprojekte

Die Verurteilte muss nicht ins Gefängnis.

Quelle: Arne Dedert/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3