7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Offenes Ohr für Angehörige

Alkoholsucht Offenes Ohr für Angehörige

„Ich kann nicht mehr. Ich weiß nicht mehr weiter.“ Diese Sätze hören Angelika Holländer, Frank Jagschies und Hanna Jeglorz häufig. Die drei sind Berater der beiden landesweit einzigen Familienklubs für Angehörige, Freunde und Kollegen von Menschen mit Alkoholproblemen. In Heikendorf und Kiel-Elmschenhagen läuft dieses Beratungsangebot schon seit einiger Zeit.

Voriger Artikel
Bienen beleben Bio-Unterricht
Nächster Artikel
Feuertaufe mit Kultband

Die Berater der Guttempler-Familienklubs Heikendorf und Kiel-Elmschenhagen (von links) Hanna Jeglorz, Angelika Holländer und Frank Jagschies, bieten Angehörigen, Freunden und Kollegen von Menschen mit Alkoholproblemen Unterstützung an.

Quelle: Christoph Kuhl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3