2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Amt kauft Gebäude für Flüchtlinge

Schönberg Amt kauft Gebäude für Flüchtlinge

Das Amt Probstei versucht weiterhin, Flüchtlinge möglichst dezentral unterzubringen. Weil aber nicht ausreichend Wohnungen zur Verfügung stehen, wird es wie angekündigt bald eine weitere Unterkunft geben. Dazu wurde ein bisher als integratives Ferienhaus genutztes Gebäude in Kalifornien gekauft.

Voriger Artikel
System funktioniert noch holprig
Nächster Artikel
Tourismus und Kultur in einem Boot

Vor der künftigen Flüchtlingsunterkunft im Korshagener Redder: (von links) Amtsdirektor Sönke Körber und seine Mitarbeiter Stefan Gerlach und Manfred Aßmann.

Quelle: Thomas Christiansen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Thomas Christiansen
Ostholsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3