4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Amt setzt Frist wegen Mängel

Mönkeberger Anleger Amt setzt Frist wegen Mängel

Das Amt Schrevenborn hat die am Bau des Anlegers in Mönkeberg beteiligten Firmen aufgefordert, die Mängel zu beseitigen. Der Anleger wird von der Schlepp- und Fährgesellschaft (SFK) weiter angelaufen. Die Fender sind dort in schlechtem Zustand.

Voriger Artikel
Neues Leben in alter Grundschule
Nächster Artikel
Reparaturen nehmen Fahrt auf

2013 wurde der neue Anleger Mönkeberg eingeweiht – das Schiff legt an einem Schwimmponton an.

Quelle: Andrea Seliger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3