9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtling hilft bei der Feuerwehr

Ascheberg Flüchtling hilft bei der Feuerwehr

Mit seinem Technikverständnis und seiner freundlichen Art hat Mahmood Madem längst die Herzen der Ascheberger Feuerwehrleute erobert. Sie haben den Asylbewerber aus dem Iran in ihre Reihen aufgenommen. Der größte Wunsch des 31-Jährigen, der aus religiösen und politischen Gründen seine Heimat verlassen hat: Zu bleiben und in der Gemeinde eine eigene Wohnung zu finden.

Voriger Artikel
Zerkarien trüben Badespaß
Nächster Artikel
Ein deutliches „Nein“

Mahmood Madem (vorn), Wehrführer Robert Ulrich (von links), Stefan Karp, Daniel Scharneck, Pastor Jan-Philipp Strelow und Linus Terhar verstehen sich bestens: Der technisch begabte Iraner ist immer gern dabei, wenn der Gerätewart außerhalb der Dienstabende Neulinge betreut und einweist.

Quelle: Orly Röhlk
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events: Kreis Plön

Veranstaltungen im
Kreis Plön - Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Plön 2/3